faszination-unterwegs company logo

Soča-Tal – Erlebniswanderwoche


10

Soča-Tal – Erlebniswanderwoche

Dauer:  7 Tage 6 Nächte
Reisepreis ab:   1.195,00 
Startort:  Slowenien - Bovec
Gruppengröße:  4 - 8
Samstag
Sa 4 Mai , 2024

Freitag
Fr 10 Mai , 2024

Samstag
Sa 7 Sep , 2024

Freitag
Fr 13 Sep , 2024

Bei jeder Tourenbuchung erhaltet Ihr einen 30% Rabatt-Gutschein auf das gesamte Sortiment unseres Ausrüstungspartners DirectAlpine.

Joerg Durchführungsgarantie

Jörg: Einmalige Wandererlebnisse durch das slowenische Soča-Tal, so magisch, so betörend und schön. Mitten im grünen Naturjuwel Europas – Slowenien. Bei dieser Reise geht es weniger um das „auspowern“ oder „an Grenzen kommen“. Es geht vielmehr um das Staunen über die Einzigartigkeit der Natur, so wie sie vor uns liegt und was sie uns zu bieten hat. Lasst uns ein klein wenig demütig sein in welcher traumhaften Welt wir sind und genießen dies für einen Moment. Das Soča-Tal ist, wie ich finde, Balsam für die Seele. Niemand wird das, was wir an der Soča erleben, emotional kaltlassen. Wir bewegen uns hier an einem absoluten Kraftort…Slowenien hat dazu seinen eigenen wunderschönen Charme und lädt dazu ein, uns mehrere Tage lang an unterschiedlichsten Plätzen aufzuhalten. Ich freue mich sehr darauf, mit Euch mein Slowenien zu teilen.

Slowenien hat tiefe Täler und hohe Berge mit vielen gerölligen Pfaden und ist nebenbei wunderschön grün. Wir werden schnell erkennen warum es so viel Freude bereitet in diesem Land unterwegs zu sein. Ein Land, das mit so viel Liebe und Detailfreudigkeit Wege, Plätze und alles Schöne für uns Wanderer und Natur-Enthusiasten bereitstellt. In 7 Tagen erleben wir warum, nicht umsonst, das Wort „LOVE“ im Landesamen steht. Da es sich um eine Reise mit festem Übernachtungsstandort handelt, können die Touren passend auf die Gruppe, die Tagesperformance und das Wetter abgestimmt werden.

Wir übernachten auf unserer Tour in einzigartigen Lotus-Blüten Glamping Zelten mitten in der Natur Sloweniens und verzichten hierbei auf keine Annehmlichkeiten des Alltags. Sogar ein Jacuzzi ist vorhanden. Diese Unterkunft allein ist bereits eine Reise wert und wir freuen uns bereits riesig darauf, schaut einmal hier rein.

Hinweis: Wir bieten euch an, diese Tour exklusiv auch bei nur wenigen Anmeldungen durchzuführen. Die Infos dazu findest du in den Detailinformationen unter dem Punkt “Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht?“. Bitte scrolle dafür etwas nach unten. Ob du den entsprechenden Konditionen zustimmst oder nicht, kannst du auf der Buchungsseite wählen.

 

Tagesbeschreibungen

Tag 1: Unterkunft zB. Hotel Alp

Ihr reist individuell nach Bovec an, wo wir uns in unserer Unterkunft für die nächsten Tage treffen werden. Dort lernen wir uns bei einem geselligen Abend kennen.

Tag 2: Lepena Tal | 500Hm | reine Gehzeit ca. 6:00h | 12km

Am ersten Tag unserer Erlebniswanderwoche fahren wir ein Stück nach Norden, zum Fuße des Vršič Passes. Wir erwandern das Paradies2, das Lepena Tal mit seinen Sunikof-Wasserfällen.

Für mich persönlich ist das gesamte Soča Tal ein Paradies. Durch seine Art, so atemberaubend schön wie einzigartig und magisch zugleich. Nicht nur ob der Farben dieses türkis grünen Flusses. Dieser winzig kleine Mikrokosmos im gesamten kleinen Soča Tal, dieses spezielle Lepena Tal, ich habe es als ich es vor einigen Jahren entdeckt habe, „Paradies2“ getauft. Auch wenn ich schon unzählige Male selber dort war, immer und immer wieder aufs Neue bin ich sowas von geflasht. Lasst euch bitte überraschen…

Und nun kommt mir ein Gedanke, möglicherweise etwas frech, doch warum nicht: Lasst euch auf der gesamten Tour einfach überraschen. Jeden Tag eine neue Wanderung. Jeden Tag das ähnliche Anforderungsprofil. Nichts was für euch ev. kompliziert zu gehen ist oder es euch extrem ins schwitzen bringt. Ja die Emotion über die atemberaubende Landschaft wird euch ins schwitzen bringen. Doch die Wegführungen, die ich hier für euch gestalte, immer ähnlich, immer in der „Komfort-Zone“, damit wir den Focus auf die Schönheit der vor uns liegenden Natur nie verlieren mögen. Also, warum bei den unten folgenden Tagen unnötig ins Detail gehen. Wenn ihr Fragen habt, ruft mich einfach an.

Tag 3: Tolminer Klamm | 640Hm | reine Gehzeit ca. 6:00h | 15km

Eines der Highlights an der Soča. Die normale Gehzeit durch die Schlucht würde ca. 1:30h betragen, wenn man extrem gemütlich unterwegs ist. Unser Ziel ist es heute eine tagesfüllende Wanderung zu erleben, wo diese einmalig wie einzigartige Schlucht integriert ist. Als Randnotiz: Der höchste Berg im Triglav Nationalpark, der Triglav mit seinen 2865 Metern. Zu Füßen die Tolminer Klamm mit ihrem tiefsten Punkt in der gesamten Region, gerade einmal 180 Metern Seehöhe, sagenhaft…

Tag 4: Slap Virje | 330Hm | reine Gehzeit ca. 3:00h | 10km

Heute fahren wir zum Slap oder auch „Wasserfall“ Virje. Bei diversen Erkundungen durch das Soča Tal kommt man an diesem Fleck Erde einfach nicht vorbei. Bei meinen Tagestouren, egal ob Familie oder Foto, steht dieser Wasserfall im Grunde nicht auf dem Programm, da er zeitlich einfach den Rahmen sprengen würde. Uns hier bei unserer Erlebniswanderwoche kommt es zugute, weil wir ihn uns genussvoll einen gesamten Tag lang hingeben und annähern können.

Tag 5: Slap Boca | 500Hm | reine Gehzeit ca. 3:50h | 5km

Viel erlebt haben wir bisher, heute zieht es uns zum Boca Wasserfall, dem größte im gesamten Soča Tal. Auch hier umgehe ich diesen Wasserfall bei meinen Tagestouren gerne, da es für einen Tag zu zeitintensiv ist, sich auf ihn genussvoll einlassen zu können. Nun denn, bei unserer gesamten Erlebniswanderwoche durchaus ein Programmpunkt der ein Erlebnis der besonderen Güte widerspiegelt.

Tag 6: Kozjak Wasserfall | 340Hm | reine Gehzeit ca. 5:00h | 10km

An unserem letzten Wandertag zieht es uns an den für mich persönlich schönsten Hotspot an der Soča. Dies als krönenden Abschluss zu genießen ist mir eine große Freude. Nicht nur aus fotografischer Sicht, sondern auch aus Sicht der rein faktisch da vor uns liegenden Landschaftsarchitektur. Selten habe ich so eine Magie erlebt wie dort. Meinen Gästen sage ich meist beim „Eintritt“ in diese Gefilde: „nun tauchen wir ein in die Welt der Harry Potters und Herr der Ringe…“

Tag 7: Heimreise

Nach unserem letzten gemeinsamen Frühstück machen wir uns bereit für die individuelle Heimreise, oder wer will, verlängert seinen sLOVEnia Aufenthalt noch ein wenig.

Detailinformationen

Anforderungen

Kondition: 

Auf- und Abstiege bis zu 640 Höhenmeter. Reine Gehzeit bis zu 6 Stunden. Glücklicherweise tragen wir immer nur unser Tagesgepäck.

Technik: 

Du wanderst auf Wanderwegen mit unebenem Untergrund, die keine nennenswerten technischen Schwierigkeiten aufweisen.

 

Dein Weg zur passenden Tour (Hier gehts zum Test)

 

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet

Unterbringung

Wir schlafen auf einem einzigartigen Glamping mitten in der Natur Sloweniens. Die Zelte sind optisch an Lotusblüten angelehnt und mit allen Annehmlichkeiten eines Hotel-Doppelzimmers ausgestattet. Einzig die Sanitäranlage wird gemeinschaftlich genutzt. Wenn die Gruppe voll ist steht uns der kleine Platz fast ausschließlich für die Gruppe zur Verfügung und am Abend können wir im Jacuzzi entspannen. Hier kannst du dir diese Unterkunft ansehen: https://gozdnajasa.com/en/home/

Verpflegung

Wir haben immer das Frühstück mit dabei. Beim Frühstück lassen sich Lunchpakete packen, wenn wir das für die Tagestour brauchen. Am Abend entscheiden wir nach Gusto und mit den besten lokalen Tipps, wo wir essen gehen wollen.

Wetter

Das Wetter in den slowenischen Bergen ist zu unserer Jahreszeit meist noch mild. Dennoch kann es auch hier auch schon einmal richtig ungemütlich und kalt werden.

Packliste

⦁ gut sitzender Tagesrucksack mit Regenhülle 25-30 Liter

⦁ gute Regenjacke (kein Poncho!)

⦁ Regenhose

⦁ kompakter Regenschirm (optional)

⦁ Wasserschuhe

⦁ Badesachen

⦁ Sonnenbrille, Hut/Kappe, Sonnencreme (kleine Packung) hoher Lichtschutzfaktor

⦁ Bequeme Wanderhose (Tipp: Zip-Off Hose)

⦁ dünne Fleecejacke/-pullover

⦁ gefütterte Midlayer Jacke (Daune oder synthetisch)

⦁ Bei Bedarf Wechsel T-Shirts für Touren an heißen Tagen

⦁ Trinkflaschen oder Schläuche, Volumen zwischen 1,5 und 2 Liter

⦁ Personalausweis, Bargeld

 

⦁ Energieriegel (1-2 Riegel pro Tag)

⦁ Teleskopstöcke

⦁ feste, knöchelhohe Wanderschuhe, Klasse B

⦁ kleines Hotelgepäck (max. ca. 10kg)

⦁ wer möchte: Notizblock, Skizzenbuch

 

Was die Schuhe angeht: diese sollten am Knöchel und der Ferse richtig fest sein, dies dient der Trittsicherheit und dem Schutz vor Verletzungen.

An- und Abreise

Die An- und Abreise erfolgt individuell und wir treffen uns bei unserem Hotel. Die genaue Adresse erfahrt Ihr bei der Buchung.

Start: im Laufe des Nachmittags trudelt Ihr im Hotel ein

Ende: ca. 15:00 Uhr am Hotel

Reiseversicherung

Eine Reiserücktrittversicherung könnt Ihr über unser Partnerreisebüro abschließen. Wir vermitteln Euch dies gerne.

Manche Kreditkarten beinhalten ebenfalls eine Reiserücktrittversicherung. Prüft das bitte individuell für Euch.

Es empfiehlt sich in jedem Fall eine Bergrettungsversicherung. Diese hat man im Normalfall bei den folgenden Mitgliedschaften: Alpenverein / ADAC Plus / Mastercard Gold. Prüft das bitte nochmals für Euch.

Visabestimmungen & Währung

Da wir in Slowenien sind können wir ganz entspannt mit Euro bezahlen. Da wir uns in der EU bewegen gelten keine besonderen Visabestimmungen.

https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/sloweniennode/sloweniensicherheit/210644

 

Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht?

Dann ist eine Durchführung dennoch möglich, wenn du bereit bist, einen Aufpreis zu zahlen.

Bei 2 - 3 Teilnehmern: 400€ p.P.

enthaltene Leistungen

  • alle Eintritte gemäß Reiseverlauf
  • Alle Transfers vor Ort
  • Dein Guide: Jörg
  • Hotels
  • immer Frühstück

nicht inbegriffen

  • Eigenanreise
  • Getränke, Snacks, Lunchpakete
  • nicht ausgeschriebene Mahlzeiten
  • Sonstige Ausgaben & Trinkgelder

Anspruch

  • |B| Einfache Tour

Deine Vorteile bei uns

  • maximal 8 Gäste pro Gruppe
  • Durchführung ab der 2. Buchung möglich!
  • Jetzt Buchen - keine Anzahlung
  • faire bezahlte und diplomierte Guides
  • schönster Glamping Sloweniens

Hast Du einen Wunsch?

Kundenstimmen

Tourensuche
Consent Management Platform von Real Cookie Banner