faszination-unterwegs company logo

Schneeschuhwandern zwischen Rofan und Karwendel/ für Genießer


1

Schneeschuhwandern zwischen Rofan und Karwendel/ für Genießer

Dauer :  3 Tage 2 Nächte:
Reisepreis ab:    515,00 
Treffpunkt:  Deutschland - Lenggries
Gruppengröße:   2 - 8
Freitag
Fr 1 Mrz , 2024

Sonntag
So 3 Mrz , 2024

Bei jeder Tourenbuchung erhaltet Ihr einen 30% Rabatt-Gutschein auf das gesamte Sortiment unseres Ausrüstungspartners DirectAlpine.

MarkDurchführungsgarantie

Mark: Die Touren beim “Schneeschuhwandern zwischen Rofan und Karwendel” sind besonderes geeignet für Schneeschuhanfänger und Genießer.  Lenggries ist der ideale Ausgangspunkt für unsere Schneeschuhwanderungen. Wir ziehen unsere Spuren durch romantische Bergtäler über Almwiesen und aussichtsreiche Höhenrücken. Entweder zwischendrin oder nach der Tour – eine gemütliche Einkehr gehört immer mit dazu. 

Wir freuen uns beim “Schneeschuhwandern zwischen Rofan und Karwendel” ebenfalls auf die familiären Betriebe in Lenggries, die uns unseren Aufenthalt wunderbar einrahmen. Darunter die liebevolle Pension Bergmoment und die entspannende Wellnessalm Holzerhof.

Hinweis: Wir bieten dir an, diese Tour exklusiv ab nur einer einzigen Anmeldung durchzuführen. Die Infos dazu findest du in den Detailinformationen unter dem Punkt “Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht?“. Bitte scrolle dafür etwas nach unten. Ob du den entsprechenden Konditionen zustimmst oder nicht, kannst du auf der Buchungsseite wählen.

 

Tagesbeschreibungen

Tag 1: bergauf: 300hm | bergab: 300hm | Gehzeit ca. 3-4 Std. | Unterkunft: Pension BergMoment

Wir treffen uns um 9:30 Uhr bei Eurer Unterkunft und fahren gemeinsam zum Ausgangspunkt unserer ersten Schneeschuhwanderung. Es erwartet uns heute eine genussreiche Rundwanderung mit Schneeschuhen um die Lexenalm. Hier wandern wir über Almen zwischen Brauneck und Blomberg mit Einkehr in der Kirchsteinhütte. Am frühen Nachmittag kommen wir zurück zur Unterkunft.

Am Abend gehen wir gemeinsam essen und wer möchte genießt vorher noch die Wellnessalm Holzerhof (siehe Extra: Wellness).

Schwierigkeit: leichte Tour

Tag 2: bergauf: 350hm | bergab: 350hm | Gehzeit ca. 4 Std. | Unterkunft: Pension BergMoment

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren wir heute wieder gemeinsam zum Ausgangspunkt unserer Wanderung in das Rofangebirge. Mit der Rofanseilbahn legen wir knapp 900 Höhenmeter zurück und geniessen dabei die schöne Aussicht auf den Achensee mit dem Karwendel. Oben angekommen geht es gleich los und wir schnüren unsere Schneeschuhe. Wir gewinnen nach und nach an Höhe und wandern durch alpines aber leichtes und kuppiertes Gelände zwischen den Spitzen des Rofan und des Haiderjoch hinauf zur Grubascharte. Hier machen wir Rast und genießen den Blick auf die Rofanspitze und die imposanten Roßköpfe. Auf dem Rückweg wartet die Einkehr in der aussichtsreichen Erfurter Hütte. 

Das Abendprogramm gestaltet sich wie am Tag zuvor.

Schwierigkeit: leichte Tour

Tag 3: bergauf: 450hm | bergab: 450hm | Gehzeit ca. 5,5 Std.

An unserem dritten und letzten Wandertag erkunden wir das Karwendel. Nach dem üppigen Sonntagsfrühstück fahren wir gemeinsam zum Ausgangspunkt der Tour. Es erwartet uns eine lange aber einfache Wanderung durch das Johannistal zum kleinen Ahornboden inmitten der großartigen Felskulisse des Karwendel. Am kleinen Ahornboden mit
seinen wunderschönen, alten Bäumen machen wir Rast. Nach unserer Rückkehr im Tal lassen wir bei  Kaffee und Kuchen das Wochenende noch einmal Revue passieren und fahren mit unvergesslichen Eindrücken zurück nach Hause.

Schwierigkeit: leichte - mittelschwere Tour

Hinweis:

Die hier beschriebenen Tagestouren sind unsere angestrebten und präferierten Touren im Gebiet. Gerade im Winter sind aber durch Schnee-, Lawinen- und allg. Wetterverhältnisse Änderungen im Ablauf des Programms jederzeit möglich.

Extra: Lenggries | Unterkunft: Pension Bergmoment

Wer es etwas entspannter möchte reist einen Tag früher nach Lenggries an oder hängt am Ende der Tour einen Tag extra an. Genießt bereits vor der Tour die Bergatmosphäre und - wer mag - das Wellness Extra und/oder gestaltet Eure Abreise ebenso entspannt. Einfach Urlaub. Wir organisieren Eure zusätzlich gewünschten Übernachtungen.

Übernachtung mit Frühstück.

Extra: Wellness Holzerhof

Lust auf Wellness und Entspannung nach einem winterlichen Schneeschuhtag? Dann habt ihr die Möglichkeit die Wellnessalm unseres Partnerbetriebs Holzerhof zu nutzen. Nur 5 Autominuten von unserer Unterkunft entfernt könnt Ihr die Seele baumeln lassen. Bademantel inklusive.

Detailinformationen

Anforderungen

Kondition: 

Auf- und Abstiege bis zu 450 Höhenmeter. Reine Gehzeit bis zu 7 Stunden. Glücklicherweise tragen wir immer nur unser Tagesgepäck.

 

Technik: 

Du wanderst meistens in mäßigem, stellenweise in steilerem Schneegelände. Die Wege sind nicht ausgesetzt oder absturzgefährdet. Du hast einen guten Gleichgewichtssinn und bist schwindelfrei. Du hast keine Höhenangst.

 

Dein Weg zur passenden Tour (Hier gehts zum Test)

 

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet

Unterbringung

Wir übernachten in einer schönen Pension mit Lenggrieser Gastlichkeit. In der Pension sind Doppelzimmer zur Doppelbelegung reserviert. Meistens sind die Zimmer mit Doppelbetten ausgestattet, statt mit Einzelbetten. Wir berücksichtigen natürlich zu aller erst Eure Zimmerbelegungswünsche. Solltet Ihr für die Zimmerbelegung bedenken oder besondere Wünsche (z.B. Einzelbelegung) haben, informiert uns bitte bei der Buchung. Ein Einzelzimmerwunsch ist mit einem Aufpreis verbunden.

Verpflegung

Wir haben immer das Frühstück in der Unterkunft mit dabei. Auf den Touren gibt es immer Möglichkeiten einzukehren und die regionale Gastlichkeit zu erleben. Am Abend suchen wir uns gemeinsam ein tolles Lokal zum Abendessen aus.

Wetter

Das Wetter in den winterlichen Bergen kann ebenfalls sehr wechselhaft sein. Zwischen sehr warm in der Sonne und natürlich kalt im Wind und Schatten. Und natürlich kann auch Schnee nass sein. Dadurch, dass wir jeden Tag aufs Neue entscheiden können, können wir die Touren aber perfekt an alle Gegebenheiten anpassen.

Packliste

o Gut sitzender Tagesrucksack mit Regenhülle 30-35 L

o Sehr gute Regenjacke – KEIN Pocho! (am besten 3 L Membranjacke)

o Bequeme Berghose (opt. leicht gefüttert) + Gamaschen oder Tourenhose oder (dünne) Skihose

o Hardshellhose

 

o Fleecejacke/-pullover und gefütterte Midlayer Jacke (Daune oder synthetisch)

o Wärmere Jacke, die im Rucksack verstaubar ist (am besten Daune)

o Lange Unterwäsche

o Mütze und gefütterte Handschuhe

o Wechsel T-Shirts, Unterwäsche und Socken

o Tipp: wasserdichte Packsäcke für die Wechselkleidung

o Bekleidung fürs Hotel (euer Koffer bleibt dort im Zimmer)

 

o Thermosflasche

o Kulturbeutel

o Trinkflaschen oder Schläuche, Volumen zwischen 1,5 und 2 Liter

o Personalausweis, Bargeld

 

o Stirnlampe

o Kinesiotape (gibt’s günstig bei DM)

o Sonnenbrille (min. CAT 3), Hut/Kappe, Sonnencreme (kleine Packung – 50+)

o Energieriegel (ca. 1 Riegel pro Tag)

 

o Feste, wasserdichte, knöchelhohe Bergschuhe, am besten mit Geröllschutz; mindestens Klasse B eher B/C (https://www.bergzeit.de/magazin/kategorie-wanderschuhe-bergschuhe-info/)

o Oder Winterbergschuhe (gefütterte und isolierte Bergschuhe teilweise mit Innenschuh)

 

Was die Schuhe angeht: diese sollen am Knöchel und der Ferse! wirklich richtig fest sein, dies ist auch dem Rucksackgewicht und der Trittsicherheit geschuldet.

An- und Abreise

Ihr reist in Eigenregie an und wieder ab. Vor unserer Pension gibt es einen kostenpflichtigen Parkplatz.

 

Start: 9:00 Uhr Pension BergMoment in Lenggries

Ende: ca. 16:00 Uhr Pension BergMoment in Lenggries

Reiseversicherung

Eine Reiserücktrittversicherung könnt Ihr über unser Partnerreisebüro abschließen. Wir vermitteln Euch dies gerne.

Manche Kreditkarten beinhalten ebenfalls eine Reiserücktrittversicherung. Prüft das bitte individuell für Euch.

Es empfiehlt sich in jedem Fall eine Bergrettungsversicherung. Diese hat man im Normalfall bei den folgenden Mitgliedschaften: Alpenverein / ADAC Plus / Mastercard Gold. Prüft das bitte nochmals für Euch.

Visabestimmungen & Währung

Da wir in Deutschland sind können wir ganz entspannt mit Euro bezahlen und es gibt keine Visabestimmungen.

Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht?

Dann ist eine Durchführung dennoch möglich, wenn du bereit bist, einen Aufpreis zu zahlen.

Bei 1 Teilnehmer: 100€

enthaltene Leistungen

  • Dein Guide: Mark
  • Gasthäuser/Pensionen
  • immer Frühstück
  • inkl. Lawinensicherheitsausrüstung
  • inkl. Schneeschuhe + Stöcke

nicht inbegriffen

  • Abendessen
  • Eigenanreise
  • Getränke, Snacks, Lunchpakete
  • Sonstige Ausgaben & Trinkgelder

Anspruch

  • |B| Einfache Tour

Deine Vorteile bei uns

  • maximal 8 Gäste pro Gruppe
  • Durchführung ab der 1. Buchung möglich!
  • Jetzt Buchen - keine Anzahlung
  • faire bezahlte und diplomierte Guides
  • hochwertiges Leihequipment inkl.

Hast Du einen Wunsch?

Kundenstimmen

Tourensuche
Consent Management Platform von Real Cookie Banner