faszination-unterwegs company logo

Schneeschuhwochenende individuell


22

Schneeschuhwochenende individuell

Dauer:  2 Tage
Reisepreis ab:   190,00 
Startort:  Deutschland - Schweiz - Österreich
Gruppengröße:  6 - 8
Samstag
Sa 2 Mrz , 2024

Sonntag
So 3 Mrz , 2024

Bei jeder Tourenbuchung erhaltet Ihr einen 30% Rabatt-Gutschein auf das gesamte Sortiment unseres Ausrüstungspartners DirectAlpine.

Matthias: Schneeschuhwandern im Winter ist etwas ganz besonderes – klare Luft, Fernsicht und traumhafte Winterlandschaften. Bei unserer Schneeschuhtagestour individuell wollen wir diese entdecken, vielleicht ist auch der ein oder andere Gipfel drin. Wir ziehen unsere Spuren durch den unverspurten Schnee und durchstreifen Wälder, einsame stille Bergtäler und Almwiesen. Entweder zwischendrin oder nach der Tour – eine gemütliche Einkehr gehört natürlich auch mit dazu.

Tourenregionen:
Allgäuer Alpen oder Isarwinkel in Deutschland / Kleinwalsertal in Österreich / Graubünden in der Schweiz

Die Routenwahl ist von den Schneeverhältnissen abhängig.
Touren & Ziele werden bei der Schneeschuhtagestour individuell den herrschenden Bedingungen und den Teilnehmern optimal angepasst.

Zwei aufeinander folgende Tourentage im gewählten Tourengebiet.

Tagesbeschreibungen

Schneeschuhwochenende individuell

Die Tourenregion und auch die Tour selbst ist von Termin zu Termin verschieden. Auch könnt Ihr Euch mit Euren individuellen Vorstellungen zu Tour und Termin melden. Die Touren variieren in Ihrem Anforderungsprofil von Einsteiger bis Fortgeschrittene Schneeschuhwanderer. Meldet Euch bei uns um den idealen Termin zu finden.

Detailinformationen

Anforderungen

Kondition: 

individuelle Anforderungen je nach Termin und Tour

Technik: 

Du wanderst meistens in mäßigem, stellenweise in steilerem Schneegelände. Die Wege sind nicht ausgesetzt oder absturzgefährdet. Du hast einen guten Gleichgewichtssinn und bist schwindelfrei. Du hast keine Höhenangst.

 

Dein Weg zur passenden Tour (Hier gehts zum Test)

 

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet

Verpflegung

Bitte denke an Deine Tagesverpflegung.

Wetter

Das Wetter in den winterlichen Bergen kann ebenfalls sehr wechselhaft sein. Zwischen sehr warm in der Sonne und natürlich kalt im Wind und Schatten. Und natürlich kann auch Schnee nass sein. Beachte die Packliste

Packliste

o Gut sitzender Tagesrucksack mit Regenhülle 25-35 L

o Sehr gute Regenjacke – KEIN Pocho! (am besten 3 L Membranjacke)

o Bequeme Berghose (opt. leicht gefüttert) + Gamaschen oder Tourenhose oder (dünne) Skihose

o Hardshellhose, wenn keine (dünne) Skihose getragen wird

 

o gute Schneeschuhe mit großen Zähnen und Stahlschienen; Wanderstöcke mit Schneetellern - kann bei uns gegen Gebühr geliehen werden

o Lawinensicherheitsausrüstung (LVS mit 3 Antennen, Sonde, Schaufel) - kann bei uns gegen Gebühr geliehen werden

 

o Fleecejacke/-pullover oder gefütterte Midlayer Jacke (Daune oder synthetisch)

o Wärmere Jacke, die im Rucksack verstaubar ist (am besten Daune)

o Lange Unterwäsche

o Mütze und gefütterte Handschuhe

 

o Thermosflasche mit Tee

o Tipp: wasserdichte Packsäcke für die Wechselkleidung

o Trinkflaschen oder Schläuche; zusammen mit Tee: Volumen zwischen 1,5 und 2 Liter

 

o Personalausweis, Bargeld

o Sonnenbrille (min. CAT 3), Hut/Kappe, Sonnencreme (kleine Packung – 50+)

o Energieriegel (ca. 1 Riegel pro Tag) oder andere Tagesverpflegung/Snacks

 

o Feste, wasserdichte, knöchelhohe Bergschuhe

o Oder Winterbergschuhe (gefütterte und isolierte Bergschuhe teilweise mit Innenschuh)


Was die Schuhe angeht: diese sollen am Knöchel und der Ferse! wirklich richtig fest sein, umso besser lassen sich dann die Schneeschuhe tragen.

An- und Abreise

Ihr reist in Eigenregie an und wieder ab. Der genaue Treffpunkt ist Terminabhängig.

Start: 7:30 Uhr

Ende: ca. 16:30 Uhr

Reiseversicherung

Eine Reiserücktrittversicherung könnt Ihr über unser Partnerreisebüro abschließen. Wir vermitteln Euch dies gerne.

Manche Kreditkarten beinhalten ebenfalls eine Reiserücktrittversicherung. Prüft das bitte individuell für Euch.

Es empfiehlt sich in jedem Fall eine Bergrettungsversicherung. Diese hat man im Normalfall bei den folgenden Mitgliedschaften: Alpenverein / ADAC Plus / Mastercard Gold. Prüft das bitte nochmals für Euch.

Visabestimmungen & Währung

Da wir in Deutschland oder Österreich sind können wir ganz entspannt mit Euro bezahlen. Auch in weiten Teilen der Schweiz nehmen sie den Euro. Sollten Franken notwendig sein, sagen wir Euch bescheid.

enthaltene Leistungen

  • Dein Guide: Matthias

nicht inbegriffen

  • Eigenanreise
  • Getränke, Snacks, Lunchpakete
  • Lawinensicherheitsausrüstung
  • Schneeschuhe + Stöcke
  • Selbstverpflegung
  • Sonstige Ausgaben & Trinkgelder
  • Übernachtung

Anspruch

  • |C| Mittelschwere Tour

Deine Vorteile bei uns

  • maximal 8 Gäste pro Gruppe
  • ausgebildete und geprüfte Guides
  • faire Bezahlung deines Guides
  • individuelle Wünsche erwünscht

Hast Du einen Wunsch?

Kundenstimmen

Tourensuche
Consent Management Platform von Real Cookie Banner