Val Grande Durchquerung - faszination-unterwegs.de



Start

Aktive Naturreisen

Bergabenteuer in Europa

Faszination Fotografie

Winter Erlebnisse

Coaching Reisen

Unsere Verantwortung

Das sind Wir

Kontakt & Newsletter

Val Grande Durchquerung

Reiseprofil

Dein Weg zur passenden Tour (Hier gehts zum Test)

Leistungen

staatl. geprüfter internationaler Bergwanderführer (UIMLA)

1x Übernachtungen in B&B/

2x Übernachtung in einfachen Bivaccos (Selbstversorgerhütte)

3x Halbpension (Frühstück und Abendessen)

inkl. Isomatten zum Verleih

inkl. Trekkingkocher und Topf

Höhepunkte

Das Val Grande steht für Wildnis und Abgelegenheit. Es ist so steil und unwegsam, dass man den zentralen Talkessel nur zu Fuß über die umliegenden Pässe erreicht. Früher lebten hier Viehhirten und Holzfäller und während des zweiten Weltkrieges bot die Gegend den Partisanen Unterschlupf; somit treffen wir unterwegs immer wieder auf geheimnisvolle Spuren einer vergangenen Zeit.
Stellenweise ist gute Ortskenntnis gefragt und Markierungen lassen nicht auf die Schwierigkeit und Beschaffenheit der Wege schließen. Hier fühlt sich euer Guide zu Hause und hat für euch seine persönliche Lieblingsroute quer durch den Nationalpark ausgewählt – tief hinein in den wild wuchernden Wald, aber genauso über Pässe, Almen und auf Gipfel mit traumhafter Aussicht bis zu den 4.000ern des Wallis.
Ein besonderer Anspruch und Reiz der Tour besteht in der kompletten Selbstversorgung und Übernachtung in unbewirtschafteten Schutzhütten mit einem einfachen Holzboden als Liegefläche, die die Nationalparkverwaltung für abenteuerlustige Tourengeher eingerichtet hat. Zur üblichen Ausrüstung für Mehrtagestouren kommen somit die komplette Verpflegung, Gaskocher und Topf, Schlafsack und Isomatte hinzu. Wir von Faszination Unterwegs stellen die Leihausrüstung und euer Guide kümmert sich um Abendessen und Frühstück unterwegs. Brotzeit und Snacks für tagsüber sind Sache der Teilnehmer. Trinkwasser ist während der Tour in ausreichender Menge verfügbar.

Reiseverlauf

Tag 1:
Individuelle Anreise nach Domodossola und Treffen im B&B Tiffany

Tag 2: bergauf: 1.500hm | Gehzeit ca. 5,5 Std
Premosello (220m) – Colma di Premosello (1.728m) – optional Pizzo Proman (2.099m)

Tag 3: bergauf: 900hm | bergab: 900hm | Gehzeit ca. 5 Std
„In la Piana“ (959m) – Bivacco Alpe Scaredi (1.841m) – optional Punta Binà (2.181m)

Tag 4: bergauf: 600hm | bergab: 1.700hm | Gehzeit ca. 6 Std
aussichtsreichen Gratwanderung – Testa del Mater (1.846m) – Val Vigezzo – Domdossola

freie Plätze & Reisepreis

12.06.2023 bis 15.06.2023

23.09.2023 bis 26.09.2023

585,00€ p.P. excl. Eigenanreise

nicht inbegriffen

individuelle An- und Abreise

Getränke, Snacks und Lunchpakete

detaillierte Reisebeschreibung

m

Download

Consent Management Platform von Real Cookie Banner