Korsika GR20 Nord - faszination-unterwegs.de



Start

Aktive Naturreisen

Bergabenteuer in Europa

Faszination Fotografie

Winter Erlebnisse

Coaching Reisen

Unsere Verantwortung

Das sind Wir

Kontakt & Newsletter

Korsika GR20 Nord – Intensiv Wild Romantisch

Reiseprofil

Schwierigkeitsgrad im Detail erklärt (hier klicken)

Leistungen

staatl. geprüfter internationaler Bergwanderführer (UIMLA)

CO² Kompensation eurer Flüge bei der NGO atmosfair gGmbH

Trekkingzelte & Isomatten zum Ausleihen inkl.

2x Ü/F im Hotel

1x Ü/HP im Hotel

8x Ü/HP im eigenen Zelt

Höhepunkte

  • die wilde Insel der Schönheit
  • der höchste Gipfel der Insel – Monte Cinto (2.706m)
  • Abkühlung in traumhaften Badegumpen
  • eines der anspruchsvollsten Trekkings Europas
  • Zelten vor einfachen ehemaligen Schäferhütten – die heutigen Refuges

Reiseverlauf

Tag 1:
Anreise und Treffen im Hotel in Vizzavona

Tag 2: bergauf: 1.200hm | bergab: 700hm | Gehzeit ca. 7,5 Std
Wasserfall Cascade des Anglais – Tal des Monte d’Oro – Refuge de l’Onda.

Tag 3: bergauf: 900hm | bergab: 500hm | Gehzeit ca. 6 Std
Bergkamm Serra di Tenda – Pointe de Pinzi Corbini – Tal des Baches Manganello – Refuge de Petra Piana

Tag 4: bergauf: 630hm | bergab: 870hm | Gehzeit ca. 6,5 Std
Massiv des Rotondo – die Bocca Muzzella – Brèche de Capitello – Ebene von Camputile – Refuge de Manganu

Tag 5: bergauf: 400hm | bergab: 620hm | Gehzeit ca. 5,5 Std
Tavignano-Fluss – Lac de Nino – Col St Pierre – Castellu di Verghio

Tag 6: bergauf: 850hm | bergab: 670hm | Gehzeit ca. 7 Std
Refuge Ciuttulu di i Mori – Bergeries de Radule – Tal des Tula – Badegumpen – Refuge de Tighjettu

Tag 7: bergauf: 1.200hm | bergab: 1.300hm | Gehzeit ca. 9 Std
Cinto-Massiv – „Pointe des Eboulis“ (2.607 m) – Monte Cinto (2.706m) – Haut Asco

Tag 8: bergauf: 660hm | bergab: 1500hm | Gehzeit ca. 7 Std
A Muvrella – Schlucht des Spasimata – Refuge de Carrozzu

Tag 9: bergauf: 1.000hm | bergab: 680hm | Gehzeit ca. 7 Std
Bocca di l’Innominata – Bocca di Pisciaghja – Refuge d’Ortu di u Piobbu

Tag 10: bergab: 1.360hm | Gehzeit ca. 4,5 Std
duftender Bergwald – Calenzana – Transfer zu unserem Hotel in Calvi

Tag 11:
Entspannung am Meer und Kultur in der Hafenstadt Calvi.

Tag 12:
Transfer nach Bastia und individuelle Heimreise

freie Plätze & Reisepreis

07.06.2023 bis 18.06.2023

23.08.2023 bis 03.09.2023

1.795,00€ p.P. excl. Eigenanreise

nicht inbegriffen

individuelle An- und Abreise

Tagesverpflegung außerhalb der Halbpension

2x Abendessen in Calvi

detaillierte Reisebeschreibung

m

Download

Consent Management Platform von Real Cookie Banner