Fototour sächsische Schweiz - faszination-unterwegs.de



Start

Aktive Naturreisen

Bergabenteuer in Europa

Faszination Fotografie

Winter Erlebnisse

Coaching Reisen

Unsere Verantwortung

Das sind Wir

Kontakt & Newsletter

Fototour sächsische Schweiz

Reiseprofil

Dein Weg zur passenden Tour (Hier gehts zum Test)

Leistungen

Profifotograf

3 x Ü / F im Hotel (jeder Gast ist in einem eigenen Zimmer untergebracht)

Theorieeinheiten & Skript

maximal 6 Gäste für individuelle Betreuung

Leihstative von Novoflex

Leihfotofilter von NisiOptics

Höhepunkte

Landschaftsfotografie in der traumhaften Kulisse des Elbsandsteingebirges, blaue und goldene Stunde, available light Fotografie, Astrofotografie und mehr. Gerade in der Landschaftsfotografie ist der Weg zum perfekten Fotospot oft lang, aber dann umso lohnender. Nichts spielt mehr mit Licht und Farbe wie unserer Natur. Bei frischer Luft und stillem beobachten wird Fotografie beinahe zur Meditation.

Auf der Tour besuchen wir einige der bekanntesten, aber auch einige ruhigere Fotospots der sächsischen Schweiz zu den besten Uhrzeiten! Die Fülle an Motiven und Perspektiven erlaubt es uns immer einen tollen Fotomoment zu erleben.

Bereits während der Reise bist Du nicht mit deinen Fotos auf Dich alleine gestellt. In intensiven Bildbearbeitungsseminaren erkläre ich Dir von der einfachen RAW Bearbeitung bis zum komplexen Photoshop Workflow, wie Du das Meiste aus Deinen Bildern herauszaubern kannst. Ich begleite Dich bis zum druckreifen Foto. Natürlich gestaltest Du die Tiefe dieser Seminare maßgeblich mit. Ich zeige Dir genau das was Du lernen willst.

Mit dabei haben wir Profi-Ausrüstung unserer Partner “Novoflex” und „NisiOptics“. Ohne zusätzliche Kosten darf jeder Teilnehmer nach Lust und Laune Stative von Novoflex testen – und das während der gesamten Reise. Außerdem kann über die gesamte Reise jeder Teilnehmer alle Fotofilter von NisiOptics nach Herzenslust ausprobieren.

Bei dieser Tour steht das Fotografieren im Vordergrund. Unsere Fotospots sind durch Spaziergänge bis zu einer Stunde erreichbar. Zusätzlich nutzen wir das Auto, um zu Wanderparkplätzen etc. zu gelangen.

ZUR INFO: Die exakten Kursinhalte werde ich genau auf Euren Wissensstand abstimmen und Euch dort abholen, wo Ihr gerade in der Fotografie steht.

Reiseverlauf

Donnerstag:
Ankunft und Treffen der Gruppe am Donnerstagnachmittag in unserem Hotel. Nach dem Beziehen der Zimmer treffen wir uns auf einen Kaffee in der Hotelbar und tauschen uns über unser fotografisches Wissen aus. Danach packen wir unsere Kameratasche und machen uns auf den Weg zum ersten Fotospot, um diesen in der goldenen und blauen Stunde zu erleben. Je nach Laune und Zeitplanung gehen wir vor oder nach unserer Fotosession in der Nähe von Bad Schandau gemütlich essen.

Freitag:
Am Freitagmorgen ziehen wir früh los. Zu dieser Jahreszeit können wir mit etwas Glück können wir sogar Nebelschwaden in unser Landschaftsfoto einbeziehen. Nach unserer Fotosession wandern wir zurück zum Auto und es geht zurück ins Hotel, wo wir unser Frühstück genießen.
Nach einer Verschnaufspause widmen wir uns gestärkt einem Bildbearbeitungsseminar mit den Fotos vom Vorabend. Alle gezeigten Bearbeitungsschritte werden dabei auf Video aufgenommen und stehen Euch nach der Tour für Zuhause zur Verfügung.
Am Abend zieht es uns wieder hinaus in die atemberaubend schöne Natur der sächsischen Schweiz, um zu unserem Fotospot für diesen Abend zu wandern.

Samstag:
Am Samstagsmorgen geht es hinaus ins Land. Wir wollen ein klassisch romantisches „schau ins Land“ Motiv einfangen. Der häufige Nebel zu dieser Herbstzeit wird uns beim Gestalten des Motivs helfen. Im Anschluss begeben wir uns zurück ins Hotel zu einem ausgiebigen Sonntagsfrühstück. Je nach Eurer Lust legen wir nochmals ein Bildbearbeitungsseminar ein oder entspannen in den Annehmlichkeiten unseres Hotels bis wir uns wiedermals am Nachmittag auf den Fahr- und Fußweg zu unserem Fotospot an diesem Abend machen.
Falls wir noch nicht genug haben, gehen wir zu sehr später Stunde nochmals in die Natur und versuchen den Sternenhimmel einzufangen.

Sonntag:
Natürlich dürft ihr entscheiden, ob wir nun diesen Morgen ausschlafen wollen oder aber nochmal alle Kraft aus unserer Motivation schöpfen um auch an diesem Morgen einen Sonnenaufgang einzufangen. Die sächsische Schweiz bietet dafür noch genügend Möglichkeiten.
Nach unserem Sonntagsfrühstück werden wir unsere Zimmer räumen und in die Autos steigen um ein kurzes Stück zu fahren und in diesem Mittag den Schwerpunkt der Fotografie zu verlagern. Wir widmen uns noch einigen städtischen Highlights Dresdens.
Im Nachmittag verabschieden wir uns dann bei einem entspannten Kaffee von diesem eindrücklichen verlängerten Wochenende.

freie Plätze & Reisepreis

20.04.2023 – 23.04.2023

795,00€ p. P excl. Eigenanreise

nicht inbegriffen

individuelle An- und Abreise

3 x Abendessen

Getränke & Zwischenmahlzeiten

detaillierte Reisebeschreibung

m

Download

Consent Management Platform von Real Cookie Banner